Welcher Tierschutzverein wird der erste Anderswo-Begünstigte?

Liebe ihr, es ist so weit: Wir würden nun gern spenden ♥

Ich hatte ja versprochen, dass alle Einnahmen aus „Anderswo-zuhause“-Produkten anteilig an Tierschutz-Projekte gehen.

Kürzlich gab ich euch Gelegenheit darüber abzustimmen, → nach welchen Regeln und in welcher Höhe die Spenden erfolgen sollen. Die Teilnahme war ausgesprochen bescheiden – entsprechend sollen mir dann keine Klagen kommen. Ihr hattet eure Chance 😛 😉

Das Regelwerk steht nun also fest – mit leichten Anpassungen (siehe im Folgenden). Ab jetzt können Spendengesuche an iwon@kamikatze-zwerglis.com eingereicht werden. Es geht zwar „nur“ um 50 Euro pro Teilnahme, ist aber auch Gelegenheit, eure Vereine und Projekte über einen weiteren Kanal vorzustellen und allein damit vielleicht auch neue Gönner ausserhalb des Anderswo-Projekts zu finden ♥

1. Spendenbetrag
Pro Abstimmung geht es derzeit um einen Zuschuss von 50 Euro pro Verein/Projekt.

2. Wer kann von Anderswo Spenden erhalten?
Ich möchte als mögliche Spendenempfänger bitte ausschliesslich „kleine“ Vereine vorschlagen, also keine international agierenden wie Vier Pfoten oder PETA, WWF oder Greenpeace.

Ebenso sind private Spendengesuche von der Teilnahme ausgeschlossen*, da schlicht nicht kontrollierbar ist, was dann mit dem Geld wirklich geschieht. Wenn ein eingetragener Verein jedoch für eine Privatperson einsteht und ein Spendengesuch einreicht, wird dies sorgfältig und wohlwollend geprüft. Oder wenn ich jemanden für vertrauenswürdig erkläre 😀

*Was Privatpersonen angeht, ernenne ich hiermit „Taskali“ und Juan in Ceuta für teilnahmeberechtigt: Beides Privatpersonen, die teils weit über ihre Grenzen hinausgehen, um verwahrlosten, weggeschmissenen und auch misshandelten Katzen eine neue Lebensperspektive zu vermitteln ♥ Von Taskali direkt habe ich Faramee und indirekt Felize übernommen, von Juan bekam ich Mogwai anvertraut ♥

3. Welche Tierschutzprojekte werden unterstützt?
Grundsätzlich alle. Auch international. Die Projekte können Haus-, „Nutz“- oder Wildtiere betreffen, das spielt keine Rolle. Tier ist Tier ♥ (ich meine damit wirklich alle von Pottwal bis zu Biene). Damit das Ganze einigermassen überprüfbar bleibt, „verlange“ ich lediglich, dass der Verein irgendwo als solcher anerkannt und eingetragen ist (bzw. ich die Ausnahme-Privatpersonen aus eigener Erfahrung kenne), und seine Angaben überprüfbar sind. Persönliche Kontaktaufnahme muss grundsätzlich möglich sein.

3b. Warum werden keine Projekte für „Menschenschutz“ unterstützt?
Ich spende privat sehr viel und oft für diverse Projekte/Organisationen, die sich für Menschenrechte, Bildung und Prävention für Menschen weltweit einsetzen. Natürlich ist auch in dem Bereich vielfach sehr viel Not akut 😦 Ich habe mich hier aber für Tierschutzprojekte entschieden, weil allein der Bereich schon riesig gross und „bedürftig“ ist. Andernfalls wäre alles – so fürchte ich – schlicht nicht mehr überschaubar für mich. Zumindest im Moment.

4. Wie verhindert man, dass ständig die „grossen“ unter den Kleinen gewinnen, weil sie mehr Mitglieder haben?
Es werden immer nur Vereine vergleichbarer Grösse zur Auswahl stehen. Dazu unten mehr.

5. Was muss ein Verein tun, um teilnehmen zu können?
Dass alle TS-Vereine immer Geld brauchen, ist klar. Darum schlage ich vor, dass ihr jeweils mit konkreten Projekten antretet – egal, was. Das muss aber nicht sein:

Teilnahmebedingungen:
– Beschreibt euren Verein, sein Tätigkeitsfeld und das Projekt, das ihr im Moment besonders vorantreiben wollt.
– Nennt eure Mitgliederzahl, sämtliche Kontaktdaten und sofern vorhanden eure Website.
– Erklärt, warum ausgerechnet „Anderswo zuhause“ euch unterstützen soll: Kreativität ist erwünscht!!! 😉
– Schickt einen kleinen Projektbeschrieb, gerne auch Bilder (keine Gräuelbilder – die werden nicht veröffentlicht).
– Adresse für eure Teilnahme: iwon@kamikatze-zwerglis.com

6. Wie läuft die Abstimmung?
– Ich schlage wie erwähnt vor, dass ich jeweils bis zu fünf Projekte zirka gleich grosser Vereine zur Auswahl stelle – ihr wählt, wers wird.
– Alle vorgeschlagenen Projekte werden „gesammelt“. Ab einer gewissen Anzahl gibt es einen (vorläufigen) „Aufnahmestopp“. Denn: Wer mal in der Liste ist, soll immer wieder eine Chance bekommen (ggf. auch mit inzwischen neuen Projekten). Wer einmal eine Abstimmung „gewonnen“ hat, kann erst wieder teilnehmen, wenn a) mind. drei andere Vereine ähnlicher Grössenordnung auch mal etwas abbekommen haben und b) ein neues Projekt ansteht. Sprich: Man kann nicht zweimal für dasselbe Projekt etwas bekommen.
– Wer dreimal Spenden von „Anderswo zuhause“ bekommen hat, geht aus den Abstimmungen, bis alle anderen in seiner Grössenordnung auch was bekommen haben. Danach kann er wieder teilnehmen.
– Es wird abgewechselt zwischen grossen, mittelgrossen und ganz kleinen Vereinen, die zur Auswahl stehen.
– Und ja: Ihr dürft eure Mitglieder und Freunde mobilisieren. Aber vergesst bitte nie, dass ihr „gegen“ andere unterstützungswürdige Projekte antretet. Anstand und Fairness sind hier geltende Grundprinzipien.
– In diesem Sinne ist nur eine Stimme pro Abstimmungsteilnehmer pro Verein/Projekt erlaubt – ich will hier keinen Klicktourismus! Wenn ich allein nur den Verdacht habe, dass dieses Prinzip der Fairness missachtet wird, fliegt der Teilnehmer hochkant aus der Abstimmung und kann nie wieder teilnehmen. Basta.

Ich behalte mir ein Vetorecht vor, wenn ich den Eindruck bekommen sollte, dass jemand versucht, meinen guten Willen in irgendeiner Form zu missbrauchen.
Ich habe versprochen (und daran halte ich mich auch), dass ein Euro pro Buch und 25% des Merchandising-Umsatzes in den Tierschutz gehen. Wenn ich feststellen müsste, dass man das nicht friedlich gemeinsam bestimmen kann, dann bestimme ich. Ich hoffe aber sehr, dass wir alle zusammenarbeiten können ❤ Andernfalls werden keine Abstimmungen mehr stattfinden.

Ab sofort könnt ihr euren Verein/euer aktuelles Projekt vorstellen unter: iwon@kamikatze-zwerglis.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s